Inkassobüro Förstner

Slide show
Willkommen beim Inkassobüro Förstner!

 

Kennen Sie auch das Problem der

- sinkenden Zahlungsmoral?
- Insolvenzen, Moratorien, Restschuldbefreiungen?
- titulierten Forderungen?

Inkassobüro FörstnerEs ist wieder einmal soweit? Nach erbrachter Leistung zahlt Ihr Kunde nicht? Sie überlegen, ob der Aufwand sowie die Kosten lohnen, die Ansprüche weiter zu verfolgen? Hier setzt unsere Inkasso-Dienstleistung an: Wir realisieren Ihre begründete aktuelle Forderung. Das Kostenrisiko hält sich 100-prozentig im Rahmen. Wir erheben für die außergerichtliche Tätigkeit keine Inkassokosten. Holen Sie sich unverzüglich und unverbindlich ein Angebot ein. Wir arbeiten erfolgsorientiert.

Sollte es – was einzig Sie entscheiden – erforderlich werden, gerichtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, stehen uns Anwälte zur Verfügung, die an der Realisierung Ihrer Forderung mitwirken. Die Kosten der Rechtsanwälte belaufen sich nach der Höhe des Streitwertes.

Sprechen Sie mit uns! Verzichten Sie nicht auf die Realisierung Ihrer berechtigten Ansprüche! Günstiger kommen Sie nicht an Ihr Geld!

Entlasten Sie Ihre Mahn- und Rechtsabteilung und überlassen Sie die Bearbeitung Ihrer Außenstände einem erfahrenen Spezialunternehmen.

                                                 Wir freuen uns auf Sie!

Mindestbetragshöhe: Keine (auch geringe im Tagesgeschäft entstehende Forderungen können an uns übergeben werden)

Mindestmenge: Keine Übrigens, um uns zu beauftragen, ist es unerheblich, ob Sie den Schuldner bereits einmal oder mehrmals gemahnt haben.

Richtig mahnenRichtig mahnen. Von Anfang an. Übergeben Sie Ihre Außenstände zeitnah zum Inkassoeinzug, damit eine hohe Realisierungsquote der überfälligen und damit kritischen Forderungen gewährleistet werden kann. Unsere Empfehlung: Mahnen Sie Rechnungen nach Fälligkeit einmal, maximal zweimal mit kurzen Fristen und informieren Sie Ihren Kunden bereits in den Mahnungen oder Ihren AGB über die Zusammenarbeit mit uns.

 

Rückrufformular





Sie sind hier: